Neue elektronische Schießanlage

Die SG Streitau ist seit Kurzem im Besitz einer hochmodernen, elektronischen Schießanlage und hat diese beim ersten Schießabend im Jahr 2021, coronabedingt leider erst am 2.Juni, in Betrieb genommen. Die Scheibenzuganlage, früher per Hand und Kurbel bedient, später elektrisch, gehört damit der Vergangenheit an.

Das Projekt hatte ein Volumen von ca. 7.000 € und wurde erst durch die großzügige Förderung seitens der 'Deutsche Stiftung für Ehrenamt und Engagement' ermöglicht.

Das installierte 'Seta Target System' bietet folgende Leistungsmerkmale:

Ø Jeder Schießstand hat einen eigenen PC mit verstellbaren Touchscreens 

Ø exakte, verschleißfreie Messung der Treffer durch Ultraschall

Ø es sind keine keine Streifen mehr nötig, dadurch günstiger im Unterhalt 

Ø Schießergebnisse sind sofort am Bildschirm sichtbar, dadurch besonders anfängerfreundlich

Ø Durchschnittswert (Trefferlage) zur Korrektur des Gewehrs oder der Haltung anzeigbar

Ø Schießstände sind vom Schützenmeister fernsteuerbar

Ø es können verschiedene Wettkämpfe zentral gestartet werden, auch mit Zeitbegrenzung

Ø Ergebnisse sind direkt abspeicherbar bzw. ausdruckbar (vom Stand oder am Schützenmeister-PC)

Ø Ergebnisse werden automatisch in Bestenlisten eingetragen

 

Darüber hinaus können die Schießergebnisse auf einen Fernseher im Gastraum übertragen werden. Neben Fernsehen ist dort auch Internetstream (dank Internetanschluss), Übertragung von Bildern vom USB Stick, Präsentation vom Laptop über hdmi, drahtlose Anzeige vom Handybildschirm möglich.

 

Die Vorbereitung der Schießluken und Installation des Systems an den Schießständen und am Schützenmeister-PC hatten in bewährter Weise Fabian und Uwe Buhl, Roland Lutz und Uwe Ordung übernommen.

 

Bei all dieser modernen Technik hat sich am Schießen selbst jedoch nichts geändert. Hier zählen weiterhin eine ruhige Hand und ein gutes Auge. Na dann, GUT SCHUSS!

 

Aufbau der neuen Schießanlage

Einbau der Scheibenhalter und Kugelfänge

Fertig ist die Anlage

jeder Schießstand hat einen Touchscreen

Das Ziel

Schützenmeisterin Angela testet die Anlage

Übertragung auf den Fernseher im Gastraum