Arbeitsfortschritte in KW 25

In dieser Woche waren wir auf großer Einkaufstour. Schon seit einiger Zeit hatten wir auf ebay Ausschau nach einer Küche und einer Biertheke gehalten und wurden nun fündig. Am Dienstag startete ein Konvoi mit drei Autos plus Anhänger nach Münchberg, wo Roland kurzentschlossen eine umfangreiche Küche gekauft hatte, die wir aus einem Keller hievten und abtransportierten. Gleich zweimal waren Roland und Gerhard in Aue um eine Biertheke aus Edelstahl zu besichtigen und letztlich samt einer Getränkekühlung zu kaufen. Außerdem wurden die neue Terrassentür und auch Teile der Sanitäreinrichtung angeliefert.

 

Bei alledem kam der Innenausbau im Schießsaal und im Erdgeschoss (Wände streichen und tapezieren, Fliesen im Gastraum, (Grusel-)Kabinett, Treppenkammer etc.) nicht zu kurz. Wolfgang zwängte sich durch die Dachluke um einen nicht mehr benötigten Kamin abzudecken und zusammen mit Anita kämpften sie bei tropischen Temperaturen gegen die Auswüchse der Natur und mähten den Garten hinter der Terrasse. Am Samstag schloss Roland die Einhausung der vier Schießstände ab und auch die Holzverkleidung an der Hausrückseite wurde entfernt. Mittags lud Tobias anlässlich seines 30. Geburtstags zu einem Essen im Freien ein und freute sich über das großzügige Geschenk des Vereins.

 

Hier ein paar Fotos der Woche:

 

 

Wertvolle Fracht

Die Treppenkammer ist zu

Kabinett im Neonlicht

Weißer gehts nicht!

Rückseite ohne Holzverkleidung

Wo bleibt der Regen?

Rolands Meisterstück

Uwe ist bald fertig mit dem Gastraum

Geschenk für Tobi

Aufgetischt für das Arbeitsteam