Arbeitsfortschritte in KW 34/35

 

 

  •    Roland und Gerhard konnten es nicht mehr mit ansehen, wie unsere Garage sich immer mehr füllt und keinen Platz mehr fürs Arbeiten bot. Obwohl der Termin für die Sperrmüllabfuhr noch nicht feststeht, entrümpelten die beiden die Garage und transportierten das ganze Gut in den Hof.

  •    Wolfgang und Florian brachten drei besonders stabile Bierzeltgarnituren mit Rücklehnen, die unsere Schatzmeisterin Anita trotz klammer Kasse kurzentschlossen gekauft hatte. Super bequem!

  •    Im Garten wurde die Fichtenhecke entfernt und Roland setzte neue Rasenkanten

  •    Uwe und Roland begannen damit, die Schützenscheiben aufzuhängen und auch die Pokale fanden einen neuen Platz

  •    Hinter der Terrasse hat Gerhard einen Graben ausgehoben und darin eine Regenrinne verlegt. Sie soll verhindern, dass Wasser hinter die Mauer eindringt.

 

 

Hier ein paar Fotos: