Moderner Streitauer Vierkampf am 11.11.2018

Es ist schon eine Zeit lang her, dass die Schützen die Streitauer Vereine zu einem sportlichen Wettkampf aufgerufen hatten. In den 90er Jahren fanden in der alten Schießstätte eine ganze Reihe von spannenden Wettbewerben statt. Im Jahr 2001 organisierten wir gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein einen Biathlon. Zuletzt richteten wir anlässlich der 650-Jahr-Feier von Streitau im Jahr 2013 ein Bürgerschießen aus.

Nun bot das neue Schützenhaus beste Voraussetzungen an diese Tradition anzuknüpfen. So trafen sich am Martinstag 12 Mannschaften aus Streitau und Umgebung um einen sportlich-lustigen Wettbewerb auszutragen. 1. Schützenmeisterin Angela Buhl hatte als Disziplinen Biathlonschießen, Blasrohr, Darts und Kicker ausgewählt und nahm auch die Siegerehrung vor:

1. Team Birnstengel mit Sandra Wenisch-Krüger und Stephan Krüger (396 P.)

2. Team FF Streitau 1 mit Andreas Thomys und Michael Schreier (393 P.)

3. Betreuungsteam Kinderfeuerwehr Streitau mit Jennifer Fitzner und Franziska Thomys (374 P.)

.

1. Schützenmeisterin Angela Buhl mit den Teams Birnstengler, FF1 und Kinderfeuerwehr (v.l.)